Flüchtlingshilfe NRW

Essen Bewegt
Letzte Aktualisierung
vor 2 Monaten
Alfredstr 194
45131 Essen

Kontakt:

Ansprechperson: Maike
Liebe Helfer,

Ich habe Erfahrungen in der stationären Kinder und Jugendhilfe mit geflohenen Menschen machen dürfen. Hierbei ist aufgefallen, dass die Mobilität der Menschen sehr eingeschränkt ist und sie hierdurch wenig Möglichkeiten haben, die Stadt- mit all ihren Facetten- kennenzulernen.

Aus diesem Impuls heraus entstand die Projekt-Idee "Essen Bewegt".

Ziele des Projektes sind geflohenen Menschen in jeder Altersgruppe die Gelegenheit zu bieten,das Fahrradfahren zu erlernen und eigene Räder zur Verfügung zu stellen.
So soll die Raumidentifizierung zum Wohnort, sowie das Empowerment gefördert werden. Außerdem haben Betroffene eine Chance sich bei gemeinsamen Aktionen auf dem Rad zu vernetzen.

All dies sollen Spenden und ehrenamtliche Mitarbeit ermöglichen.

Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit anderen Interessierten, dieses Projekt zu starten.

Meldet euch gerne bei mir

Es besteht Bedarf an: