Flüchtlingshilfe NRW

belderkamer, brink 6, 48619 Heek / Stiftung und Museumsverein Heek e.V.
Letzte Aktualisierung
vor 4 Monaten
Leuskesweg 97
48619 Heek

Kontakt:

02568-2337
Ansprechperson: Mechthild Mensing-Raschper
Die "belderkamer,b6", brink 6, in 48619 Heek, ist ein alter "westmünsterländischer Viehhandelshof" aus den Jahren 1924/1928.
Es soll ein Heimatmuseum werden!

Zeitgleich ist vom "Heimatverein Heek-Nienborg" ein "Arbeitskreis Kulturgüter in Heek" gegründet worden, der die historischen, wie aktuellen Kulturgüter begutachtet, digitalisiert und sichtbar machen will!

Ich werde eine Stiftung und den Museumsverein e.V. mit sehr interessierten Bürgern von Heek gründen.

Dazu möchte ich auch die in Heek lebenden Migranten aus aller Herren Ländern einladen, teilzuhaben und mitzuarbeiten an der Geschichte ihres neuen Heimatortes. Ich verstehe das als einen Teil der Integration!

Es besteht Bedarf an: