Flüchtlingshilfe NRW

Kommunales Integrationszentrum Remscheid
Letzte Aktualisierung
vor 10 Monaten
Elberfelder Straße 32
42853 Remscheid

Kontakt:

02191-16 2993
Ansprechperson: Katharina Neuser-Turczynski
In unterschiedlichen Alltagssituationen gibt es erhebliche Sprachbarrieren aufgrund fehlender Deutschkenntnisse. Eine ausreichende Verständigung erweist sich dann als schwierig und ist oft unmöglich. Sprachliche und kulturelle Unterschiede behindern Kommunikation oder führen zu Missverständnissen.

Um die Kommunikation zwischen Einrichtungen, Behörden und Einwanderern mit geringen oder fehlenden Deutschkenntnissen zu ermöglichen, sucht das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Remscheid engagierte Freiwillige, die sich als Sprachmittler und Übersetzer zur Verfügung stellen.

Vielen Dank für Ihr Interesse - Wir freuen uns auf Sie!

Es besteht Bedarf an: