Flüchtlingshilfe NRW

Über den Tellerrand Düsseldorf
Letzte Aktualisierung
vor 3 Jahren
Düsseldorf

Kontakt:

Ansprechperson: Maren Möllers
Als Satellitenprojekt von dem Berliner Verein Über den Tellerrand e.V. wird auch in Düsseldorf international gekocht. Zusammen mit Geflüchteten und Beheimateten kochen wir regelmäßig internationale Gerichte und wollen so Integration auf Augenhöhe schaffen. Wenn wir essen und kochen, sind wir alle gleich und doch so unterschiedlich, was Kulturen und Geschmäcker angeht.

Unser Ziel ist es, eine große Gemeinschaft aufzubauen, Freundschaften entstehen zu lassen und den Menschen, die Hilfe benötigen, den nötigen Respekt zu zeigen und Ihnen eine kurze Auszeit von Ihren Sorgen und Problemen zu bescheren. Wir wollen nicht für Flüchtlinge kochen sondern mit ihnen, ihre Kultur kennenlernen und ihnen unsere zeigen, alles auf einer freundschaftlichen Ebene.

Ohne Essen kocht und isst es sich leider sehr schwierig und so benötigen wir ein wenig Geld oder Einkaufsgutscheine für unsere Zutaten und die Organisation unserer Events. Wer mit uns kochen und Teil unserer Community werden möchte, ist natürlich auch herzlich eingeladen!

Es besteht Bedarf an: