Flüchtlingshilfe NRW

Taekwondo Duisburg-Hamborn 2001 e.V.
Letzte Aktualisierung
vor 3 Jahren
Erlangerstr. 64
47167 Duisburg / Obermarxloh

Kontakt:

020355249447
Ansprechperson: Kurt Richter
Wir sind ein Kampfsport-Verein aus Duisburg und trainieren seit Oktober 2015 mit Flüchtlingen (Kinder, Jugend und Erwachsene) zusammen. Die Flüchtlinge trainieren 4x die Woche bei uns. Starten auch auf Turniere und Lehrgänge. Machen auch bei Gürtelprüfungen mit.

Wir suchen auch noch Sponsoren, die uns dabei unterstützen um die Flüchtlinge weiter zu fördern (Taekwondo-Anzüge, Equipment für Turniere usw.)

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage http://www.tkd-duisburg.de

Es besteht Bedarf an: