Flüchtlingshilfe NRW

Start with a Friend e.V.
Letzte Aktualisierung
vor 3 Jahren
Im Mediapark 5
50670 Köln

Kontakt:

0176 45708962
Ansprechperson: Lena Junker
Wir haben haben seit Ende 2014 das den Verein und das Flüchtlingsprojekt "Start with a Friend" aufgebaut - zunächst in Berlin, nun starten wir auch bundesweit. In Köln habe ich nun, gemeinsam mit Otis Benning, die Leitung und den Aufbau des Integrationsprojekt übernommen.

Wir sind u?berzeugt, dass Integration nur durch eine aktive Teilhabe an der Gemeinschaft gelingt. Aus diesem Grund stellen wir geflu?chteten Menschen ehrenamtliche Unterstu?tzer_innen an die Seite, die sie 1:1 bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen in Deutschland unterstu?tzen. Wir fördern Beziehungen, die persönlich, unkompliziert, langfristig und vor allem auf Augenhöhe sind. Unsere Kernaufgabe ist es, individuelle persönliche Kontakte zwischen
ehrenamtlichen Unterstu?tzern und geflu?chteten Menschen zu schaffen.

Der Inhalt und Umfang der Unterstu?tzung richtet sich nach dem individuellen Bedarf und reicht von der Begleitung bei Behördengängen über die Organisation eines Deutschkurses bis zu dem gemeinsamen Fußball gucken. Die Unterstu?tzer_innen schaffen den Geflüchteten einen Zugang in ihr Lebensumfeld und aktivieren die eigenen Netzwerke, was insbesondere den Spracherwerb und Einstieg in den Arbeitsmarkt fördert.

Wir matchen Tandems persönlich und stellen ihnen anschließend Wissen und Informationen rund um die Unterstützung zur Verfügung. Wir arbeiten mit zahlreichen etablierten Trägern der Flu?chtlingshilfe zusammen und bauen momentan ein funktionierendes Netzwerk zwischen Geflu?chteten und Kölnern durch regelmäßige Veranstaltungen und Austausch auf.

Es besteht Bedarf an: