Flüchtlingshilfe NRW

Die Klamotte - Flüchtlingshilfe
Letzte Aktualisierung
vor 3 Jahren
Harkortstraße 29
Herne

Kontakt:

Ansprechperson: Sven Benning
Das Projekt "Die Klamotte - Flüchtlingshilfe" ist ein offizielles Projekt des Deutschen Roten Kreuz.
In dem Projekt geht es hauptsächlich um Sachspenden. (von Kleidung (Klamotten), über Fernsehgeräte und Spiele für die Unterkünfte, sowie Kühlschränke und vieles mehr.

Nun läuft das Projekt schon einige Zeit und es ist an der Reihe das gespendete zu sortieren. Mehrere hundert volle Säcke mit Kleidung warten auf die Sortierung


Es geht bei unserer Hilfe also gezielt um folgendes:

- Spenden, um das Lager aufrecht zu halten
- Personen, um die Spenden zu sortieren
- Betreuung von Flüchtlingen, innerhalb von Herne hat das Deutsche Rote Kreuz eigene Unterkünfte


- Ausbildungen müssen nicht vorhanden sein
- Freizeitgestaltung mit Flüchtlingen
- Engagement in Notsituationen, bezüglich neuer Unterkünfte
- Dolmetscher für die Sprachen Farsi und Arabisch


Bei anderen Fragen können Sie sich gerne auf unserer Facebookseite melden, oder sie geben folgende Internetadresse ein:
www.drk-herne.de


Danke für Ihr Interesse

Es besteht Bedarf an: