Flüchtlingshilfe NRW

Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus und Gewalt - für Toleranz in Südlohn und Oeding
Letzte Aktualisierung
vor 3 Jahren
An't Kruse Bömken 3
46354 Südlohn

Kontakt:

0171 6879305
Ansprechperson: Franz-Josef Rickers
Wir sind ein Zusammenschluss von Personen, der sich seit 2001 mit den Themen befasst.
Seit Anfang des Jahres versuchen wir die Asylbewerber, welche der Gemeinde fest zugewiesen wurden zu betreuen und versuchen eine Integration in das Leben der Gemeinde zu erleichtern.
Auch haben wir es geschafft, eine "Integrationsstübchen" einzurichten, wo die Asylbewerber aus den gespendeten Dingen die notwendigsten Dinge wie Kleidung und ähnliches bekommen können.
Da wir in der Nähe des "Stübchens" auch eine Notunterkunft für die Erstaufnahme haben, kommen auch diese Menschen in den Genuss unseres Stübchens, dass jeden Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet ist. Während der Öffnungszeiten können auch Spenden abgegeben werden.
Das "Integrationsstübchen" befindet sich im Ortsteil Oeding am Burgplatz.

Es besteht Bedarf an: