Flüchtlingshilfe NRW

AFAQ e.V. Verein für kulturelle und gesellschaftliche Zusammenarbeit
Letzte Aktualisierung
vor 2 Jahren
Moltkestraße 25
48151 Münster

Kontakt:

025139475827
Ansprechperson: Herr Deler Saber
"In Münster heimisch werden"
Ziele des Projekts sind:
- den Flüchtlingen einen guten Start in ihrem neuen Zufluchtsland zu ermöglichen
- ihnen Zugänge zum gesellschaftlichen Miteinander zu eröffnen
- nachhaltig ein selbstbestimmendes Leben führen können- in Toleranz und Respekt gegenüber den verschiedenen Kulturen.

AFAQ e.V. berät und begleitet durch dieses Projekt:

- bei Rechtsfragen zu Aufenthalts- und Visumangelegenheiten
- bei Begleitung zum: Sozialamt, Jobcenter, Ausländeramt, etc.
- bei Anträgen und Termine für Rechtsanwalt, Arzt, Krankenkasse, Gesundheitsamt
- bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, Transport, Haushaltseinrichtung
- im Bildungsbereich (Kindergarten, Schullaufbahn, Fort- und Weiterbildung, Sportvereine)

Es besteht Bedarf an: