Flüchtlingshilfe NRW

ZMO Zusammenarbeit mit Osteuropa
Letzte Aktualisierung
vor 4 Jahren
Luxemburgerstr. 337
50354 Hürth / Hermülheim

Kontakt:

02233 76808
Ansprechperson: Natalia Baldizhar
Wir engagieren uns:

für alle, die auf Unterstützung angewiesen sind - Zuwanderer und Einheimische, eben alle, die Rat brauchen für ein lebendiges Vereinsleben.

Wir bieten Freiwilligen vielfältige Aufgabenfelder zur Mitarbeit und wir sind politisch aktiv in der Integrationspolitik.

Dazu helfen uns folgende Angebote:

- Sprachtraining in Form von Gesprächskreisen

- Beratung und Hilfe im Kontakt und in Zusammenarbeit mit Behörden

- Kontakte zu einheimischen Vereinen

- und das - DAS "ZMO-Klamottenlädchen", unter dem Motto "Integration über dem Wäschekorb"

Es besteht Bedarf an: