Flüchtlingshilfe NRW

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
Letzte Aktualisierung
vor 2 Monaten
In d. Schornau 23-25
44892 Bochum / Langendreer

Kontakt:

015123258860
Ansprechperson: Lisa Kus
Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine wird das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum zukünftig die ärztliche Versorgung der Geflüchteten aktiv unterstützen.
Dafür werden wir zeitnah Sprechstunden in unseren Ambulanzen gesondert für ukrainische Geflüchtete anbieten.
Die genauen Zeiträume für die jeweilige Fachrichtung werden in Kürze festgelegt, es wird jedoch alles tagsüber stattfinden.

Damit eine barrierefreie Kommunikation garantiert werden kann, suchen wir freiwillige Dolmetscher (m/w/d).

Haben Sie Interesse gemeinsam mit uns die medizinische Versorgung der Geflüchteten zu verbessern?
Dann melden Sie sich gerne.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Es besteht Bedarf an: